10.09.2017 Rückblick EZF Weichstetten 2017 Empfehlung

Bei super und trockenen Bedingungen ging das ÖES-Einzelzeitfahren des Österreichischen Eisenbahnersportvereines über die Bühne. 140 Fahrer waren gemeldet und haben eine tolle Show geboten. Die Tagesbestzeit ging dieses Jahr an Eibeck Wolfgang. Gratulation an ihn und allen anderen Teilnehmern. Der Veranstalter, TEAM ESV LINZ, bedankt sich bei Allen recht herzlich für die Teilnahme und Disziplin, sodass die Veranstaltung wieder reibungslos über die Bühne gehen konnte.
Des weiteren wünschen wir alles erdenklich Gute der verunfallten Teilnehmerin.

Go to top